ipb-Vorstand Simon Teune (FU Berlin)

Die Fridays for Future sind mit den Schulstreik hoch auf der Eskalationsleiter eingestiegen. Kinder und Jugendliche haben wenig Sanktionsmöglichkeiten. Die Schulpflicht zu verweigern, war eine Möglichkeit, das zu tun. Was wir jetzt beobachten, dass es Aktionen auf der Straße gibt, sind eine Fortsetzung dieses zivilen Ungehorsams mit anderen Mitteln.


BR2, 23.9.2022: Protestforscher zu globalem Klimastreik am 23.9.

[wpseo_breadcrumb]