Sebastian Haunss auf Zeit Online

 

Soziale Bewegungen sind wie Eisberge, man sieht immer nur den kleinsten Teil. Die Demos sind die Spitze des Eisbergs, das, was für alle sichtbar ist. Die regelmäßige Arbeit in lokalen Gruppen und die bundesweite Koordination der Proteste finden darunter statt.

Zeit Online, 20.9.2019: “Weltumspannend ist der Klimastreik sicher nicht”

 
 
 
 
 
  • Das Repertoire an anderen Protest- und Widerstandsmöglichkeiten ist bei Weitem noch nicht ausgereizt. Damit meine ich nicht nur fröhlich-freundliche Straßenproteste, sondern auch zivilen Ungehorsam. Sowohl in Qualität als auch in Quantität ist das Spektrum da noch nicht ausgeschöpft.

    die tageszeitung, 20.9.2021: „Gandhi war auch im Hungerstreik“

    ipb-Forscher Prof. Dr. Dieter Rucht, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
     
 

Das ipb bei Twitter