Becker, Mitbegründer des Marburger Zentrums für Konfliktforschung, findet, der Protest basiere auf zivilem Ungehorsam. Das ist ein hohes Gut – ebenso wie das Demonstrationsrecht. Doch er beobachtet auch: In der breiten Bevölkerung schwinde das Verständnis für die kletternden Baumbesetzer.

Hessenschau, 25.11.2020: Wenn Protest lebensgefährlich wird