Die Autoren Elias Steinhilper and Rob Gruijters vergleichen […] die verschiedenen Phasen der Seenotrettung, angefangen mit Mare Nostrum (2013-2014), über die Mission Triton der EU-Grenzschutzbehörde Frontex (2014-2015), bis hin zu privaten Hilfsorganisationen (ab 2015). Die Erkenntnis: Die Rettungseinsätze hatten keinen oder einen geringen Einfluss auf die Zahl der Flüchtenden, die über das Mittelmeer wollten, sie verringerten aber die Zahl der Toten.

BR 24, 14.07.2018: Seenotrettung im Mittelmeer – “Wir sind die Reaktion darauf, dass dort Menschen ertrinken”