Dieter Rucht (WZB)

Die Bewegung [Die letzte Generation] mag radikal erscheinen, sagt Dieter Rucht. Aber „sie entspricht der Philosophie des zivilen Ungehorsams, da sie sich weigert, Personen anzugreifen, Sachschäden vermeiden will und eindeutig eine gewaltfreie Linie verfolgt, auch wenn ihre Aktionen Unordnung und Frustration verursachen“, fährt er fort.


Voxeurop, 17.1.2023: