Betrachtet man die Entstehung von Rechtsextremismus, liegt diesem oft eine Polarisierung zwischen Stadt-Land oder Ost-West zugrunde. Diese Trennung lebt von Bildern und Vorstellungen im Kopf, die vermeintlich bestätigt werden, aber auch historische und soziale Gefüge tragen dazu bei, dass Rechtsextremen in bestimmten Orten gedeihe.

SWR2, 19.4.22: „Lokal extrem Rechts“: Wie nationale Bewegungen ihren Ursprung im Lokalen haben