Post Tagged with: "Protestgeschichte"

 
  • Auf die Straße! – Tagungsbericht

    Auf die Straße! – Tagungsbericht

    Mitte Juni 2019 lud die Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb) zur Fachtagung “Auf die Straße! Politischer Protest in Deutschland” (Bericht des Deutschlandfunks). In drei Plenarvorträgen und 27 (!) Panels und Diskussionsrunden […]

     
  •  
  • Politik von unten: Protest in der longue durée

    Politik von unten: Protest in der longue durée

    Ort: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Reichpietschufer 50, Raum B 002/3 Zeit: Montag, 3. Juni 2019, 18.00 Uhr Diskussion mit Philipp Gassert und Dieter Rucht, moderiert von Simon Teune und Swen […]

     
  •  
 
 
 
  • Bei den allermeisten Demonstrationen in Deutschland seien weiße Jugendliche aus der akademisch geprägten, zumeist gehobenen Mittelschicht stärker vertreten als im Durchschnitt der Gesamtbevölkerung. Teunes Erklärung dafür: Dieses Milieu sieht Protest eher als erfolgversprechend an und hat Protest als politische Form der Einmischung gelernt. Problematisch wird das Übergewicht privilegierter Menschen bei Protestbewegungen laut Teune allerdings dann, wenn, wie er es ausdrückt, das eigene Verhalten Menschen ausschließt.

    Watson.de, 13.7.2020: Das Rassismus-Problem von Fridays for Future

    ipb-Vorstand Dr. Simon Teune, Technische Universität Berlin
     
 

Das ipb bei Twitter