Publikation

Zwischen politischem Auftrag und politischer Positionierung

Simon Teune und Peter Ullrich

1-2.2018

ipb beobachtet

    Simon Teune und Peter Ullrich sind Mitglieder im Institut für Protest- und Bewegungsforschung. Sie nehmen in ihrem Text die politische Positionierung der Protestforschung in den Blick. Anlass dafür sind die drei im Kontext des NSU-Komplexes neu entstandenen Forschungs- und Dokumentationszentren, die sich unter anderem auch Protestbewegungen widmen. Der Beitrag erschien unter dem Titel „Protestforschung mit politischen Auftrag?“ im Forschungsjournal Soziale Bewegungen, Jg. 30, Heft 1-2.018.

    Start > Publikationen > Zwischen politischem Auftrag und politischer Positionierung