Publikation

Das transformative Selbstexperiment in der Bewegungsforschung

Sabrina Zajak

4.2018

ipb beobachtet

    Der Text von Sabrina Zajak erschien unter dem Titel „Engagiert, politisch, präfigurativ – Das Selbstexperiment als transformative Bewegungsforschung“ im Forschungsjournal Soziale Bewegungen, Jg. 30, Heft 4.2018. Sabrina Zajak ist Mitglied des Instituts für Protest- Bewegungsforschung. Sie ist Leiterin der Abteilung Konflikt und Konsens am Deutschen Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung (DEZIM-Institut) und Junior-Professorin für „Globalisierungskonflikte, Arbeit und sozialen Bewegungen“ am Institut für Soziale Bewegungen der Ruhr-Universität Bochum. Kontakt: zajak@dezim-institut.de.

    Start > Publikationen > Das transformative Selbstexperiment in der Bewegungsforschung