Akram-Lodhi, A. Haroon, Kristina Dietz, Bettina Engels, und Ben M. McKay, Hrsg. 2021. Handbook of critical agrarian studies. Northampton: Edward Elgar Publishing.

Albrecht, Lisa, Christoph Gollasch, Peter Ullrich, und Florian Weis (Hrsg.). 2021. „Linke und Antisemitismus, jüdische Geschichte, Nationalsozialismus, Shoah, Nahostkonflikt. Literaturbesprechungen zum Forschungsstand“. Rosa-Luxemburg-Stiftung, online.

Altieri, Riccardo und Hüttner, Bernd 2021: Arbeit – Bewegung – Geschichte. Zeitschrift für historische Studien, Ausgabe 3/2021 (Perspektiven der Kommunismusforschung), online.

Altieri, Riccardo, Hüttner, Bernd und Florian Weis (Hrsg.). 2021: „Die jüdische mit der allgemeinen proletarischen Bewegung zu vereinen“. Jüdinnen und Juden in der internationalen Linken“, in luxemburg beiträge, Band 5, online.

Anderl, Felix, Priska Daphi, und Nicole Deitelhoff. 2021. „Keeping Your Enemies Close? The Variety of Social Movements’ Reactions to International Organizations’ Opening Up“. International Studies Review, Nr. 103. https://doi.org/10.1093/isr/viaa103.

Anders, Freia. 2021. „14. November 1981: Volksbegehren ‚Keine Startbahn West‘“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 254–57. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Bechtum, Alexandra. 2021. Transnationaler Bergbau und lokale Politik Politische Einflussnahme im Kontext des industriellen Goldbergbaus in Argentinien. Transcript.

Beier, Raffael, Amandine Spire, und Marie Bridonneau, Hrsg. 2021. Urban Resettlements in the Global South: Lived Experiences of Housing and Infrastructure between Displacement and Relocation. Routledge.

Bogerts, Lisa, und Simon Teune. 2021. „Wie wird protestiert?“ In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 64–79. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Bojar, Abel, Theresa Gessler, Swen Hutter, und Hanspeter Kriesi, Hrsg. 2021. Contentious episodes in the age of austerity: studying the dynamics of government-challenger interactions. Cambridge University Press.

Bojar, Abel, Swen Hutter, und Sophia Hunger. 2021. „Selecting and Coding Contentious Episodes“. In Contentious Episodes in the Age of Austerity: Studying the Dynamics of Government–Challenger Interactions, herausgegeben von Abel Bojar, Hanspeter Kriesi, Swen Hutter, und Theresa Gessler, 24–43. Cambridge University Press.

Borbáth, Endre, und Theresa Gessler. „How Do Populist Radical Right Parties Differentiate Their Appeal? Evidence from the Media Strategy of the Hungarian Jobbik Party“. Government and Opposition, 1–22. https://doi.org/10.1017/gov.2021.28.

Caiani, Manuela, und Manès Weisskircher. 2021. „Anti-nationalist Europeans and pro-European nativists on the streets: visions of Europe from the left to the far right“. Social Movement Studieshttps://doi.org/10.1080/14742837.2021.2010527.

Cini, Lorenzo, Donatella della Porta, und César Guzmán-Concha. 2021. „Student Movements in Late Neoliberalism. Forms of Organization, Alliances, and Outcomes“. In Student Movements in Late Neoliberalism: Dynamics of Contention and Their Consequences, herausgegeben von Lorenzo Cini, Donatella della Porta, und César Guzmán-Concha, 1–25. Springer.

Císař, Ondřej, und Manès Weisskircher. 2021. „Left-Wing Social Movements Between Strong European Identities and the Challenges of Transnational Activism: The Case of DiEM25“. In Imagining Europe: Transnational Contestation and Civic Populism, herausgegeben von Paul Blokker, 33–57. Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-030-81369-7_2.

Daphi, Priska, Haunss, Sebastian, Sommer, Moritz, und Teune, Simon. 2021. Taking to the streets in Germany – Disenchanted and confident critics in mass demonstrations. German Politicshttps://doi.org/10.1080/09644008.2021.1998459

Diefenbach, Aletta. 2021. Zwischen Lebenssinn, Spott und Nostalgie. Wie das Christentum neurechte Anhänger vereint und trennt. Zeitschrift für Religion, Gesellschaft und Politik (2021). https://doi.org/10.1007/s41682-021-00089-7

Diefenbach, Aletta, Philipp Knopp, Piotr Kocyba, und Sebastian Sommer, Hrsg. 2021. Rechte Proteste erforschen: Erfahrungen und Reflexionen aus der qualitativen und quantitativen Forschung. ipb working papers 4. Berlin. Online.

Dietz, Kristina, und Bettina Engels. 2021. „Radical Transformation: Creating Alternatives to Capitalism in the Countryside“. In Handbook of Critical Agrarian Studies, herausgegeben von Akram-Lodhi, A. Haroon, Kristina Dietz, Bettina Engels, und Ben M. McKayEdward Elgar.

Dollbaum, Jan Matti. 2021. „Protest Event Analysis Under Conditions of Limited Press Freedom: Comparing Data Sources“. Media and Communication 9 (4): 104–15. https://doi.org/10.17645/mac.v9i4.4217.

Elliott-Negri, Luke, Isaac Jabola-Carolus, James Jasper, Jessica Mahlbacher, Manès Weisskircher, und Anna Zhelnina. 2021. „Social Movement Gains and Losses: Dilemmas of Arena Creation“. PARTECIPAZIONE E CONFLITTO 14 (3): 998–1013.

Fielitz, Maik. 2021. „Review: Organizing against Democracy: The Local Organizational Development of Far Right Parties in Greece and Europe by Antonis A. Ellinas“. Journal of Modern Greek Studies 39 (2): 466–69. https://doi.org/10.1353/mgs.2021.0032.

Fielitz, Maik, und Martin Kahl. 2021. „Zwischen Tastatur und Straße: Post-digitale Strategien und Praktiken des identitären Rechtsextremismus und Islamismus im Vergleich“. In Inszenieren und Mobilisieren: Rechte und islamistische Akteure digital und analog, 289–318. https://doi.org/10.2307/j.ctv25dh3tc.14.

Gauditz, Leslie. 2021. Opportunity of encounter: negotiating difference in the No Borders movement in Athens. Social Identities, https://doi.org/10.1080/13504630.2021.1965867

Gessler, Theresa, und Swen Hutter. 2021a. „Actor Configurations and Coalitions in Contentious Episodes“. In Contentious Episodes in the Age of Austerity: Studying the Dynamics of Government–Challenger Interactions, herausgegeben von Abel Bojar, Hanspeter Kriesi, Swen Hutter, und Theresa Gessler, 91–109. Cambridge University Press.

Gessler, Theresa, und Swen Hutter. 2021b. „Conceptualizing, Measuring, and Mapping Contentiousness“. In Contentious Episodes in the Age of Austerity: Studying the Dynamics of Government–Challenger Interactions, herausgegeben von Abel Bojar, Hanspeter Kriesi, Swen Hutter, und Theresa Gessler, 67–90. Cambridge University Press.

Górska, Paulina, Anna Stefaniak, Marta Marchlewska, Joanna Matera, Piotr Kocyba, Małgorzata Łukianow, Katarzyna Malinowska, und Katarzyna Lipowska. 2022. „Refugees Unwelcome: Narcissistic and Secure National Commitment Differentially Predict Collective Action against Immigrants and Refugees“. International Journal of Intercultural Relations 86: 258–71. https://doi.org/10.1016/j.ijintrel.2021.11.009.

Grenz, Tilo, und Philipp Knopp. 2021. „COVID-19, Routinedynamiken und Strukturreflexivität. Zum ereignishaften Wandel der Protestformen von Fridays for Future“. Österreichische Zeitschrift für Soziologie 46 (Dezember): 385–405. https://doi.org/10.1007/s11614-021-00462-z.

Gukelberger, Sandrine, und Christian Meyer. 2021. „Creating Space by Spreading Atmospheres: Protest Movements From a Phenomenological Perspective“. Forum: Qualitative Social Research, Vol. 22, No. 3. https://doi.org/10.17169/FQS-22.3.3796.

Haunss, Sebastian. 2021. „Protestthemen im Wandel der Zeit“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 80–79. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Hüttner, Bernd. 2021. „Rezension – Verein Hansastraße 48 e.V. (Hrsg.): Hansa 48 seit 1981 – Aus den ersten 40 Jahren, bearbeitet von Hansjörg Buss und Andreas Langmaack, Kiel 2021“, in CONTRASTE Oktober und Blog der Jugendkulturen, online.

Heinze, Anna-Sophie, und Manès Weisskircher. 2021. „No Strong Leaders Needed? AfD Party Organisation Between Collective Leadership, Internal Democracy, and “Movement-Party” Strategy“. Politics and Governance 9 (4): 263–74. https://doi.org/10.17645/pag.v9i4.4530.

Hutter, Swen, Teune, Simon, Daphi, Priska, Nikolas, Anna-Maria, Schäfer, Ines, Sommer, Moritz, Steinhilper, Elias, & Zajak, Sabrina. 2021. Die Zivilgesellschaft in der Krise. Forschungsjournal Soziale Bewegungen: Analysen zu Demokratie und Zivilgesellschaft, 34(2), 281-292. doi:10.1515/fjsb-2021-0024.

Klein, Ansgar, Jupp Legrand, und Benedikt Linden. 2021. „Finanzsystem und Zivilgesellschaft“. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 34 (4): 543–48. https://doi.org/10.1515/fjsb-2021-0055.

Laux, Thomas. 2021. „What Makes a Global Movement? Analyzing the Conditions for Strong Participation in the Climate Strike“. Social Science Information 60 (3): 413–35. https://doi.org/10.1177/05390184211022251.

Leinius, Johanna. 2021. „Pluriloguing Postcolonial Studies and Critical Agrarian Studies“. In Handbook of Critical Agrarian Studies, herausgegeben von Akram-Lodhi, A. Haroon, Kristina Dietz, Bettina Engels, und Ben M. McKay. Edward Elgar.

Leistner, Alexander. 2021a. „13. Februar 1982: Kerzen in Dresden“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 260–61. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Leistner, Alexander. 2021b. „Rezension: Heiko Beyer/Annette Schnabel, Theorien sozialer Bewegungen. Eine Einführung. Campus 2017.“ Soziologische Revue 44 (2): 307–11. https://doi.org/10.1515/srsr-2021-0036.

Leistner, Alexander. 2021c. Oppositionelle Akteurskonstellationen im Herbst 1989 – Vorgeschichte und Nachleben. In: (Ost)Deutschlands Weg. Studien und Essays zur Lage des Landes. Teil I – 1989 bis heute, herausgegeben von Ilko-Sascha Kowalczuk, Frank Ebert, und Holger Kulick. Bonn, 11–27.

Leistner, Alexander. 2021d. „Unabhängig vor und nach 1989. Entwicklungen der Friedensbewegung in Ostdeutschland“. In: Wissenschaft & Frieden 39 (1), 45–48.

Leistner, Alexander, und Martin Langebach. 2021. „14. September 2013: ‚Keine Windkraft im Wald‘“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 366–71. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Leistner, Alexander, und Sabine Stach. 2021. „7. November 2020: ‚Querdenken‘“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 388–93. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Leistner, Alexander, und Monika Wohlrab-Sahr. Hrsg. 2021. „Das umstrittene Erbe von 1989. Zur Gegenwart eines Gesellschaftszusammenbruchs“. Köln/Weimar/Wien: Böhlau.

Hartmann, Greta; Leistner, Alexander; Lux, Anna & Christina Schwarz. 2021. „Vom Sichtbarwerden des (Un-)Sichtbaren im Modus des Populären. Popularisierung, Populismus, Geschichtsvermittlung – und 1989″. In Jahrbuch Deutsche Einheit 2021, herausgegeben von Marcus Böick, Constantin Goschler und Ralph Jessen, 31-50. Berlin: Ch. Links Verlag.

Leistner, Alexander und Anna Lux. 2021. „Von der Uneindeutigkeit des Widerstands. Um- und Neudeutungen der „Friedlichen Revolution“ seit 1989″. In Die revolutionären Umbrüche in Europa 1989/91: Deutungen und Repräsentationen, herausgegeben von Jörg Ganzenmüller, 207-235. Köln/Weimar/Wien: Böhlau 2021.

Lux, Anna, und Alexander Leistner. 2021. „‚Letztes Jahr Titanic‘. Untergegangene Zukünfte in der ostdeutschen Zusammenbruchsgesellschaft seit 1989/90“. Historische Anthropologie 29 (1): 98–124. https://doi.org/10.7788/hian.2021.29.1.98.

Lünenborg, Margreth, und Débora Medeiros. 2021. „Journalism as an Affective Institution. Emotional Labor and the Discourse on Fraud at Der Spiegel“. Journalism Studies 22: 1720–38.

Mücke, Julika. 2021. „Revolte, Aufstand, Riot(Ing)? Zur Konzeptionalisierung eines Unscharfen Phänomens“. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 34 (3): 490–500. https://doi.org/10.1515/fjsb-2021-0053.

Mullis, Daniel, und Judith Miggelbrink. 2021. „Rechtsextremismusforschung in der deutschsprachigen Humangeographie“. Geographische Zeitschrift 109 (4): 184–207. https://doi.org/10.25162/gz-2021-0016.

Notz, Gisela. 2021. „6. Juni 1971: Selbstbezichtigungskampagne“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 198–201. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Philipps, Axel. 2021. „26. Juli 2004: ‚Hartz IV muss weg!‘“ In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 346–49. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Porta, Donatella della. 2021. „From another Europe to beyond Europe? Visions of Europe in movements“. Social Movement Studies 0 (0): 1-19 https://doi.org/10.1080/14742837.2021.1993182

Porta, Donatella della, Niccolò Bertuzzi, Daniela Chironi, Chiara Milan, Martín Portos, und Lorenzo Zamponi. 2021. Resisting the Backlash: Street Protest in Italy. Routledge.

Porta, Donatella Della, James Galbraith, und Mario Pianta. 2021. „Introduction to the Special Issue ‘The Political Consequences of Inequality’“. Structural Change and Economic Dynamicshttps://doi.org/10.1016/j.strueco.2021.11.019.

Porta, Donatella della, und Elias Steinhilper. 2021. „Shrinking spaces and civil society contestation: An introduction“. In Contentious Migrant Solidarity. Routledge.

Rammelt, Henry P., Manlio Cinalli, und Didier Chabanet. 2021. „Between Indifference and Rejection of Politics: Mobilization of Youth in Post-Contentious France“. In Youth and Politics in Times of Increasing Inequalities, herausgegeben von Marco Giugni und Maria Grasso, 109–26. Springer International Publishing. https://doi.org/10.1007/978-3-030-63676-0_5.

Redaktion Corona-Monitor, Hrsg. 2021. Corona und Gesellschaft: soziale Kämpfe in der Pandemie. kritik & utopie. Mandelbaum.

Rink, Dieter. 2021. „4. September 1989: Protest und Revolution in der DDR“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 296–306. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Roose, Jochen. 2021. „13. Oktober 1980: Am Ruder hängend das Meer retten“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 244–45. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Roth, Roland. 2021. „Klaus & Hanne Vack“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 242–43. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Rucht, Dieter. 2021. „Protest und Demokratie“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 20–43. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Safaian, Dorna, und Simon Teune. 2021. „Visual framing in the German movements for gay liberation and against nuclear energy“. Visual Studies 0 (0): 1–12. https://doi.org/10.1080/1472586X.2021.1940265.

Schuhmacher, Nils. 2021a. „5. Juli 2017: ‚G20 wegbassen‘“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 376–81. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Schuhmacher, Nils. 2021b. „14. August 1993: Die Rudolf-Heß-Gedenkschnitzeljagd“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 328–29. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Schuhmacher, Nils. 2021c. „25. September 1988: Ein Goldenes Kalb für die ‚Zwillinge von Bretton Woods‘“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 288–91. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Seeliger, Martin, und Sebastian Sevignani, Hrsg. 2021a. Ein neuer Strukturwandel der Öffentlichkeit? Leviathan Sonderband 37. Nomos.

Seeliger, Martin, und Sebastian Sevignani,. 2021b. „Zum Verhältnis von Öffentlichkeit und Demokratie. Ein neuer Strukturwandel?“ In Ein neuer Strukturwandel der Öffentlichkeit?, herausgegeben von Martin Seeliger und Sebastian Sevignani. Leviathan Sonderband. Nomos, 9–40. Nomos.

Sevignani, Sebastian. 2021. „Ideologische Öffentlichkeit im digitalen Strukturwandel“. In Ein neuer Strukturwandel der Öffentlichkeit?, herausgegeben von Martin Seeliger und Sebastian Sevignani. Leviathan Sonderband. Nomos.

Sommer, Moritz. 2021. „7. Dezember 2018: Von Stockholm nach Bad Segeberg“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 382–85. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Sommer, Moritz, Elias Steinhilper, und Sabrina Zajak. 2021. „Wer protestiert? Das Profil von Protestierenden in Deutschland im Wandel“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 44–63. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Sorg, Christoph. 2021a. „Manifest für den Schulden-Abolitionismus“. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 34 (4): 755–59. https://doi.org/10.1515/fjsb-2021-0071.

Sorg, Christoph. 2021b. „Wer schuldet hier eigentlich wem?: Soziale Bewegungen und Schuldenpolitik in Zeiten globaler Krise“. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 34 (4): 642–52. https://doi.org/10.1515/fjsb-2021-0062.

Stan, Sabina, und Roland Erne. 2021. „Bringing Society Back into Our Understanding of European Cross-Border Care“. Journal of European Social Policy 31 (4): 432–39. https://doi.org/10.1177/09589287211031815.

Stern, Verena, und Matthias Falter. 2021. „Störung der Demokratie: Die Methoden der AfD zur Veränderung der Gesellschaft“. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 34 (3): 531–34. https://doi.org/10.1515/fjsb-2021-0049.

Strachwitz, Rupert Graf. 2021. „A Contested Civic Space: Zum Verständnis des bürgerschaftlichen Raums“. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 34 (4): 549–75. https://doi.org/10.1515/fjsb-2021-0056.

Strachwitz, Rupert Graf, Rolf Alter, und Timo Unger. 2021. „Addressing wicked problems. Collaboration, trust and the role of shared principles at the philanthropy and government interface“. Trusts & Trustees, Nr. 066. https://doi.org/10.1093/tandt/ttab066.

Sydiq, Tareq und Miriam Tekath. 2021. Youth as generational configurations: Conceptualising conflicts along generation-based dynamics. Peacebuilding. https://doi.org/10.1080/21647259.2021.1989900

Teune, Simon. 2021. „Protest in Stuttgart 2010 und 2020. Zwei Herausforderungen der Demokratie“. Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ), Nr. 5–6. Online.

Teune, Simon. 2021. Querdenken und die Bewegungsforschung – Neue Herausforderung oder déjà-vu? Forschungsjournal Soziale Bewegungen: Analysen zu Demokratie und Zivilgesellschaft, 34(2), 326-334. doi:10.1515/fjsb-2021-0029.

Ullrich, Peter. 2021. „Im festen Glauben an die Sache – Rezension zu ‚Die Ordnung des Feldes. Reproduktionsmechanismen sozialer Ungleichheit in der Wissenschaft‘ von Maria Keil“. soziopolis (blog). 4. November 2021. Online.

Ullrich, Peter. 2021. „Organisierung und Mobilisierung im akademischen Kapitalismus. Bedingungen kollektiver Handlungsfähigkeit prekär-mobiler Wissensarbeiter*innen“. In Wissenschaft als Beruf. Wissenschaftsforschung Jahrbuch 2020, herausgegeben von Harald A. Mieg, Christiane Schnell, und Rainer E. Zimmermann. Wissenschaftsforschung 2020. Wissenschaftlicher Verlag Berlin.

Ullrich, Peter, und Moritz Sommer. 2021. „Protest“, in Diskursmonitor. Online.

Vey, Judith, und Salome Gunsch, Hrsg. 2021. Unterbringung von Flüchtenden in Deutschland: Inklusion, Exklusion, Partizipation? Nomos.

Virchow, Fabian. 2021a. „1. Mai 1998: ‚… seit ’33 arbeitsfrei‘“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 338–39. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Virchow, Fabian. 2021b. „1. März 1997: ‚Opa war in Ordnung!‘“ In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 336–37. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Virchow, Fabian. 2021c. „20. Mai 1978: Die Eselsmasken-Aktion“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 228–29. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Volk, Sabine. 2021. „Patriotic History in Postcolonial Germany, Thirty Years After “Reunification”“. Journal of Genocide Research 0 (0): 1–12. https://doi.org/10.1080/14623528.2021.1968151.

Weisskircher, Manès. 2021. „Review: Migrant protest. Interactive dynamics in precarious mobilization, Elias Steinhilper“. Social Movement Studies 0 (0): 1–2. https://doi.org/10.1080/14742837.2021.2010534.

Wichterich, Christa. 2021. „Protection and Protest by ‚Voluntary‘ Community Health Workers: COVID-19 Authoritarianism in India“. Historical Social Research 46 (4): 163–88. https://doi.org/10.12759/hsr.46.2021.4.163-188.

Wiemann, Anna. 2021. „Das Klischee Der ‚ruhigen‘ Japaner*innen 10 Jahre Nach ‚Fukushima‘“. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 34 (4): 740–54. https://doi.org/10.1515/fjsb-2021-0070.

Wienkoop, Nina-Kathrin, und Strasheim, Julia. 2021. „Living Democracy. Helmut Schmidt Lecture 2021. Hamburg 2021 (https://www.helmut-schmidt.de/fileadmin/Aktuelles/Aktuelles_Veranstaltungen/Helmut_Schmidt_Lecture/BKHS_Publikation_2021_Online.pdf

Wienkoop, Nina-Kathrin. 2021. „Weg vom Katzentisch. Teilhabe und Vielfalt im (jungen) Engagement“. In: Nur mit uns. Stimmen für eine vielfältige Politik, herausgegeben von Anne-Marie Brack und Annette Schlicht. Dietz Verlag.

Wienkoop, Nina-Kathrin. 2021. „Wer dazu gehört und gehört wird. Teilhabe im Jugendengagement“. Aus Politik und Zeitgeschichte 71 (38-39): 17-22. (https://www.bpb.de/apuz/jugend-und-protest-2021/340345/wer-dazu-gehoert-und-gehoert-wird).

Wissen, Markus, und Ulrich Brand. 2021. „Workers, Trade Unions, and the Imperial Mode of Living: Labour Environmentalism from the Perspective of Hegemony Theory“. In The Palgrave Handbook of Environmental Labour Studies, herausgegeben von Nora Räthzel, Dimitris Stevis, und David Uzzell, 699–720. Springer International Publishing.

Yagi, Tosuke, und Fabian Frenzel. 2021. „Tourism and Urban Heritage in Kibera“. Annals of Tourism Research 92. https://doi.org/10.1016/j.annals.2021.103325.

Yang, Mundo, und Sigrid Baringhorst. 2021. „Protest und Öffentlichkeit“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 394–409. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Zajak, Sabrina, Edgar Grande, Swen Hutter, Helen Schwenken, Elias Steinhilper, und Moritz Sommer. 2021. „Die aktivierte Zivilgesellschaft. Ein Forschungsprogramm zur Analyse der nachhaltigen Wirkung von bürgerschaftlichem Engagement auf Sozialkapital und Gemeinwohl“. Berlin: DeZIM-Institut. Online.

Zajak, Sabrina, und Sebastian Haunss. 2021. „The politics of alliances. The making and breaking of social movement coalitions. Introduction to the special issue“. Social Movement Studies, September, 1–7. https://doi.org/10.1080/14742837.2021.1973890.

Zilles, Julia. 2021a. „14. September 2013: ‚Keine Windkraft im Wald‘“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 363–65. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

Zilles, Julia. 2021b. „30. September 2010: Ein ‚schwarzer Donnerstag‘“. In Protest. Deutschland 1949-2020, herausgegeben von Martin Langebach, 354–57. Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).