Neues aus der Bewegungsforschung: Publikationen von ipb-Mitgliedern (II.2021)

Neues aus der Bewegungsforschung: Publikationen von ipb-Mitgliedern (II.2021)

 

Atci, Mehmet M., Elena Carmelich, Andrea L. López, und Karla Zuñiga. 2021. „Feministische Bewegungen in Argentinien und Mexiko Im Kontext von COVID-19“. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 34 (2): 304–10. https://doi.org/10.1515/fjsb-2021-0026.

Borbáth, Endre, Sophia Hunger, Swen Hutter, und Ioana-Elena Oana. 2021. „Civic and Political Engagement during the Multifaceted COVID-19 Crisis“. Swiss Political Science Review 27 (2). https://doi.org/10.1111/spsr.12446.

Brand, Ulrich, Mathias Krams, Valerie Lenikus, und Etienne Schneider. 2021. „Contours of Historical-Materialist Policy Analysis“. Critical Policy Studies, Juli, 1–18. https://doi.org/10.1080/19460171.2021.1947864.

Ciccia, Rossella, Donatella della Porta, und Elena Pavan. 2021. „Editorial: Feminist alliances: the ideas, practices and politics of intersectional solidarity“, European Journal of Politics and Gender, 4:2 https://doi.org/10.1332/251510821X16177322505899.

Daniel, Antje. 2021. „Rhodes Must Fall: Different Layers of Intersectionality in Students’ Protests in South Africa“ 13: 26.

Fielitz, Maik. 2021. „Rezension: Griffin, Roger (2020). Faschismus. Eine Einführung in die vergleichende Faschismusforschung“. ZRex – Zeitschrift für Rechtsextremismusforschung 1 (1–2021): 180–82. https://doi.org/10.3224/zrex.v1i1.15.

Frei, Nadine, Robert Schäfer, und Oliver Nachtwey. 2021. „Die Proteste gegen Die Corona-Maßnahmen“. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 34 (2): 249–58. https://doi.org/10.1515/fjsb-2021-0021.

Görland, Stephan Oliver, und Sigrid Kannengießer. 2021. „A matter of time? Sustainability and digital media use“. Digital Policy, Regulation and Governance ahead-of-print (ahead-of-print). https://doi.org/10.1108/DPRG-11-2020-0160.

Gunsch, Salome, Aryan Sehatkar Langroudi und Judith Vey. 2021. Letzter Ausweg: Protestcamp. Zur Selbstorganisation von Flüchtenden vor einer Notunterkunft, ipb working paper series, 2/2021. Berlin: ipb. https://protestinstitut.eu/wp-content/uploads/2021/06/WP_2.2021.pdf

Gunzelmann, Hans Jonas. 2021. „Gesellschaftsanalyse in Zeiten der Pandemie“. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 34 (2): 335–40. https://doi.org/10.1515/fjsb-2021-0030.

Hunger, Sophia, und Swen Hutter. 2021. „Fridays for Future in Der Corona-Krise“. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 34 (2): 218–34. https://doi.org/10.1515/fjsb-2021-0019.

Hutter, Swen, Simon Teune, Priska Daphi, Ana-Maria Nikolas, Ines Schäfer, Moritz Sommer, Elias Steinhilper, und Sabrina Zajak. 2021. „Die Zivilgesellschaft in der Krise. Einblicke aus einer Organisationsbefragung zu den Herausforderungen der COVID-19 Pandemie“. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 34 (2): 281–92. https://doi.org/10.1515/fjsb-2021-0024.

Hutter, Swen, Simon Teune, Priska Daphi, Ana-Maria Nikolas, Charlotte Rößler-Phororenko, Moritz Sommer, Elias Steinhilper und Sabrina Zajak 2021. Deutschlands Zivilgesellschaft in der Corona-Pandemie. Eine Befragung von Vereinen und Initiativen. ipb working papers 3. Berlin. https://doi.org/10.13140/RG.2.2.36295.01442.

Hüttner, Bernd. 2021a. „Rezension: Bahr-Jendges: Von Grenzgängen einer feministischen Anwältin, Roßdorf 2020“. https://www.rosalux.de/news/id/44475.

Hüttner, Bernd. 2021b. „Rezension: Jäger: Soziale Bürgerrechte im Museum. Die Repräsentation sozialer Demokratie in neun kulturhistorischen Museen; Bielefeld 2020“. https://www.rosalux.de/news/id/44504/.

Hüttner, Bernd. 2021c. „Rezension: Cepl-Kaufmann, Grande, Rosar, Wiener (Hg.): Die Bonner Republik 1960–1975 – Aufbrüche vor und nach »1968«. Geschichte – Forschung – Diskurs; Bielefeld 2020“. https://www.rosalux.de/news/id/43730.

Hüttner, Bernd. 2021d. „Rezension: Dauks/Schöck-Quinteros/Stock-Mamzer (Hrsg.): Staatsschutz, Treupeflicht, Berufsverbot. (K)Ein vergessenes Kapital der westdeutschen Geschichte, Bremen 2021“. https://www.rosalux.de/news/id/44028/.

Hüttner, Bernd. 2021e. „Rezension: Deycke, Gmeiner, Schenke, Micus (Hrsg.): Von der KPD zu den Post-Autonomen. Orientierungen im Feld der radikalen Linken, Göttingen 2021“. https://www.rosalux.de/news/id/44515.

Hüttner, Bernd. 2021f. „Rezension: Groth: Intersektionalität und Mehrfachdiskriminierung in Deutschland. Marginalisierte Stimmen im feministischen Diskurs der 70er, 80er und 90er Jahre, Weinheim 2021“. https://www.rosalux.de/news/id/43811.

Hüttner, Bernd. 2021g. „Rezension: invertito Heft 22: «Homosexuelle im deutschen Südwesten», Berlin 2020“. https://www.rosalux.de/news/id/44108/

Jokela-Pansini, Maaret, und Jeannine Wintzer. 2021. „Body Mapping as a Feminist Visual Method. Exploring the Field through the Body“. In Strategien Visueller Raumbezogener Forschung, herausgegeben von Raphaela Kogler, 69–82. Berlin Heidelberg: Springer. https://boris.unibe.ch/156695/.

Kannengießer, Sigrid, und Johanna E. Möller. 2021. „Critical Media Practices“. SCM Studies in Communication and Media 10 (2): 253–67. https://doi.org/10.5771/2192-4007-2021-2-253.

Knopp, Philipp. 2021. „Rezension: Sommer/Haunss 2020. Fridays for Future Zwischen Schulstreik, Großprotest Und Ermüdung“. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 34 (2): 348–52. https://doi.org/10.1515/fjsb-2021-0033.

Kocyba, Piotr. 2021. „Die COVID-19-Pandemie Als Katalysator Der Polnischen Impfgegner*innenbewegung“. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 34 (2): 311–18. https://doi.org/10.1515/fjsb-2021-0027.

Lünenborg, Margreth, und Débora Medeiros. 2021. „Redaktionen dekolonisieren! Journalismus für die Einwanderungsgesellschaft“. In Umkämpfte Vielfalt: affektive Dynamiken institutioneller Diversifizierung, herausgegeben von Hansjörg Dilger und Matthias Warstat, 95–115. Frankfurt: Campus Verlag.

Mayer, Margit 2021. „Deep Divides: The Fault Lines Actually Disrupting American Democracy“. Amerikastudien/American Studies 66 (1): 155–61. https://doi.org/10.33675/AMST/2021/1/25.

Mayer, Maria del Carmen, Verena Stern, und Priska Daphi. 2021. „Soziale Bewegungen in Zeiten von Covid-19 Zwischen Anpassung, Innovation Und Brüchen“. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 34 (2): 203–17. https://doi.org/10.1515/fjsb-2021-0018.

Milman, Noa, Folashade Ajayi, Donatella Della Porta, Nicole Doerr, Piotr Kocyba, Anna Lavizzari, Herbert Reiter, Moritz Sommer, Elias Steinhilper und Sabrina Zajak. 2021. „Black Lives Matter in Europe: Transnational Diffusion, Local Translation and Resonance of Anti-Racist Protest in Germany, Italy, Denmark and Poland“. DeZIM Research Note. Berlin: DeZIM-Institut.

Onken, Monika, Dalilah Shemia-Goeke, und Brian Martin. 2021. „Learning from Criticisms of Civil Resistance“. Critical Sociology, Juni, https://doi.org/10.1177/08969205211025819.

Prause, Louisa, und Philippe Le Billon. 2021. „Land defenders and struggles against agro-industrial and mining projects“. In Environmental defenders: deadly struggles for life and territory, herausgegeben von Mary Menton und Philippe Le Billon. Routledge explorations in environmental studies. Abingdon, Oxon ; New York, NY: Routledge.

Shemia-Goeke, Dalilah. 2021. „Resistance to Economic Reforms in Greece“. Interface. A Journal for and about Social Movements 13 (1): 225–53.

Stern, Verena. 2021. “Die Profiteure der Angst? Rechtspopulismus und die Covid-19-Krise in Europa. Ein Überblick”. Friedrich-Ebert-Stiftung. https://www.fes.de/forum-berlin/gegen-rechtsextremismus/covid19-und-rechtspopulismus (Übersetzung unter: https://nordics.fes.de/e/default-7f5ab95431)

Teune, Simon. 2021. „Querdenken Und Die Bewegungsforschung – Neue Herausforderung Oder Déjà-Vu?“ Forschungsjournal Soziale Bewegungen 34 (2): 326–34. https://doi.org/10.1515/fjsb-2021-0029.

Ullrich, Peter  Thurn, John Philipp. 2021. Streit um BDS. Israelbezogener Antisemitismus und Meinungsfreiheit in der deutschen Nahostdebatte. In Grundrechtereport 2021. Zur Lage der Bürger- und Menschenrechte in Deutschland (S. 133–137). Fischer Taschenbuch Verlag.

Virchow, Fabian. 2021. „Rezension: Henderson, Archie (2018). Conservatism, the Right Wing, and the Far Right: A Guide to Archives“. ZRex – Zeitschrift für Rechtsextremismusforschung 1 (1). https://www.budrich-journals.de/index.php/zrex/article/view/37327.

Virchow, Fabian, und Alexander Häusler. 2021. „Pandemie-Leugnung und extreme Rechte“. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 34 (2): 259–66. https://doi.org/10.1515/fjsb-2021-0022.

Volk, Sabine. 2021. „Die Rechtspopulistische PEGIDA in der COVID-19-Pandemie“. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 34 (2): 235–48. https://doi.org/10.1515/fjsb-2021-0020.

Wienkoop, Nina-Kathrin. 2021. “Weg vom Katzentisch. Teilhabe und Vielfalt im (jungen) Engagement.” In:  Anne-Marie Brack/Annette Schlicht (Hrsg.): Nur mit uns. Stimmen für eine vielfältige Politik. Dietz Verlag. S. 48-51.

Zajak, Sabrina, Moritz Sommer, und Elias Steinhilper. 2021. „Black Lives Matter in Europa – Antirassistischer Protest in Deutschland, Italien, Dänemark und Polen im Vergleich“. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 34 (2): 319–25. https://doi.org/10.1515/fjsb-2021-0028.

 

Tags:

 
 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

 
 
  • Das Repertoire an anderen Protest- und Widerstandsmöglichkeiten ist bei Weitem noch nicht ausgereizt. Damit meine ich nicht nur fröhlich-freundliche Straßenproteste, sondern auch zivilen Ungehorsam. Sowohl in Qualität als auch in Quantität ist das Spektrum da noch nicht ausgeschöpft.

    die tageszeitung, 20.9.2021: „Gandhi war auch im Hungerstreik“

    ipb-Forscher Prof. Dr. Dieter Rucht, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
     
 

Das ipb bei Twitter