Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Vergangene Veranstaltungen › Projektvorstellung

September 2018

Date 6. September 2018, 19:00 - 21:00

Öffentliche Veranstaltung: Protest und Reaktion | Projektvorstellung Mapping #NoG20

Öffentliche Veranstaltung “Protest und Reaktion. Die Gewalteskalation um den G20-Gipfel 2017 aus sozialwissenschaftlicher Perspektive” | Vorstellung des Projektberichtes “Eskalation: Dynamiken der Gewalt im Kontext der G20-Proteste in Hamburg 2017” Die Ereignisse um den G20-Gipfel im Juli 2017 haben in Hamburg und darüber hinaus tiefe Spuren hinterlassen. In Erinnerung geblieben ist nicht ein “Festival der Demokratie”, sondern vor allem Bilder von Gewalt: Bilder der gewaltvollen Auflösung der Demonstration “Welcome to hell” durch die Polizei, die schwarz vermummte Gruppe, die in Altona…

Event Details

Oktober 2018

Date 18. Oktober 2018, 19:00 - 21:30

#NoG20 Hamburg 2017: Eskalation statt Politik?

Die Ereignisse um den G20-Gipfel im Juli 2017 haben tiefe Spuren hinterlassen. In Erinnerung geblieben ist nicht das vom Innensenator ausgerufene «Festival der Demokratie», sondern vor allem Bilder der Gewalt: Die gewaltvolle Zerschlagung der Demonstration «Welcome to hell» durch die Polizei, die schwarz vermummte Gruppe, die in Altona Autos anzündet und Straßenschlachten im Schanzenviertel. Sie sind Gegenstand einer polarisiert geführten öffentlichen Debatte. Das von Dezember 2017 bis Juli 2018 durchgeführte Forschungsprojekt «Mapping#NoG20» , das u.a. von der Rosa-Luxemburg-Stiftung gefördert wurde,…

Event Details
+ Veranstaltungen exportieren