Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Anstehende Veranstaltungen

Mai 2019

Date 13. Mai, 17:00 - 19:00

Politik von unten: Protest in Migrationsgesellschaften

Tanja Thomas (Tübingen) und Fabian Virchow (Düsseldorf): Agonistic Engagement in Postmigrant Societies Priska Daphi (Bielefeld) und Verena Stern (Bielefeld): Willkommen oder beschimpft? Eine vergleichende Studie der Reaktionen auf Unterkünfte für Asylsuchende Alle, die regelmäßig am Kolloquium teilnehmen wollen, können sich auf der Mailingliste eintragen, über die Texte im Vorfeld verschickt werden. Wer zu einzelnen Sitzungen kommen möchte, verfolgt die Einladungen über die deutschsprachige Bewegungsforschungsliste und findet dort jeweils eine Adresse über die der aktuelle Text zu beziehen ist. Wer sich…

Event Details

Juni 2019

Date 3. Juni, 18:00 - 20:00

Politik von unten: Protest in der longue durée

Protest in der longue durée. Geschichtswissenschaft und politische Soziologie im Dialog. Diskussion mit Philipp Gassert (Mannheim) und Dieter Rucht (Berlin) Alle, die regelmäßig am Kolloquium teilnehmen wollen, können sich auf der Mailingliste eintragen, über die Texte im Vorfeld verschickt werden. Wer zu einzelnen Sitzungen kommen möchte, verfolgt die Einladungen über die deutschsprachige Bewegungsforschungsliste und findet dort jeweils eine Adresse über die der aktuelle Text zu beziehen ist. Wer sich vor einer Sitzung per Email anmeldet, kann sich auch per Skype…

Event Details

Juli 2019

Date 8. Juli, 10:00 - 18:00

Workshop Politics from below

Protests and social movements are fuzzy objects to study. Scholars face a lack of clear boundaries, diversity-by-definition, and -often dramatic- changes over time. The field of social movement studies holds particular challenges to researchers with a view to getting the research design straight and becoming clear about the restrictions of an argument. These challenges contrast with the conditions of scientific production: the lion’s share of research on social movements and protests is realized in individual post-graduate projects. Scholars at this…

Event Details

November 2019

Date 15. November - 16. November

ipb-Jahrestagung 2019: Soziale Bewegungen im digitalen Zeitalter

HASHTAGS | TWEETS | PROTEST. Soziale Bewegungen im digitalen Zeitalter Jahrestagung des Instituts für Protest- und Bewegungsforschung in Kooperation mit dem Weizenbaum Institut für die vernetzte Gesellschaft 15./16. November 2019 Protest und Gegenprotest, Herrschaft und Widerstand lassen sich heute nur im Kontext der digitalisierten Gesellschaft, ihrer speziellen Möglichkeiten, Dynamiken und Gefahren denken. Damit verbunden sind neue Fragen für die Protest- und Bewegungsforschung Wie müssen wir Protest im digitalen Kontext verstehen? Wodurch unterscheiden und wie ergänzen sich Organisierung und Mobilisierung online…

Event Details
+ Veranstaltungen exportieren