Lade Veranstaltungen
 

Nachwuchsworkshop des AK “Stadt/Raum und soziale Bewegungen ”

Am 24.10. von 13 bis 17 Uhr findet an der TU Berlin (ZTG, Hardenbergstr. 16-18, Raum 6.06) ein Treffen unseres AKs (Arbeitskreis Stadt/Raum des Instituts für Protest- und Bewegungsforschung (IPB)) statt.

Das Treffen dient Nachwuchswissenschaftler*innen dazu, sich untereinander und mit anderen AK-Mitgliedern über ihre Forschungsarbeiten auszutauschen und zu vernetzen. Es ist offen für alle Interessierten, aber natürlich sind nicht zuletzt auch die Mitglieder des AKs, der sich nunmehr seit vier Jahren trifft, herzlich willkommen. Alle Neuen können sich, wenn sie möchten, hier schon mal ein wenig über den AK informieren: https://protestinstitut.eu/uber-das-institut/arbeitskreise/ak-stadtraum

Auf der Tagesordnung stehen dann: Vorstellung der Teilnehmer*innen und des AK, Präsentation von Forschungsarbeiten und Kaffeeklatsch zum näheren Kennenlernen.

Wenn ihr also Doktorarbeiten, Masterarbeiten oder Habilitationen schreibt, die in das interdisziplinäre Feld der raumbezogenen Forschung zu Protest und Sozialen Bewegungen fallen und Feedback, Netzwerke und Input sucht, kommt vorbei! Meldet Euch auch gerne, wenn Ihr selbst etwas vortragen wollt (max. 20 min; Beamer und Laptop sind vorhanden)!

Damit wir besser planen können, bitten wir auch bei bloßem Teilnahmewunsch ohne Präsentation um eine kurze Anmeldung unter: elettragriesi@googlemail.com

Ein genaues Programm folgt in Kürze.

Peter Bescherer, Elettra Griesi und Jenny Künkel

Details

Datum:
24. Oktober
Zeit:
13:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
https://protestinstitut.eu/uber-das-institut/arbeitskreise/ak-stadtraum/ak-stadtraum-aktuelles/

Veranstalter

AK Stadt/Raum

Veranstaltungsort

Zentrum Technik und Gesellschaft, TU Berlin
Hardenbergstraße 16-18, Raum 6.06
Berlin, 10623 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.tu-berlin.de/ztg/menue/startseite_ztg/