In Kooperation mit dem Arbeitskreis soziale Bewegungen der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft organisiert das Protestinstitut das Kolloquium ‘Politik von unten’, in dem laufende Forschung vorgestellt und diskutiert wird. Das Programm für den Sommer 2021 ist jetzt fertig gestellt. Am 17. Mai starten wir mit einer Sitzung zu “Debt and Social Movements after the Financial Crisis” mit Christoph Sorg (Ruhr-Uni Bochum) and Quentin Ravelli (CNRS Paris). Es folgen Sitzungen zu Repression in der Forschung zum Arabischen Frühling, zur politischen Verortung der Querdenken-Proteste, zur Muslimbrüderschaft als soziale Bewegung und zur Rolle von Medien im politischen Konflikten um die Finanzkrise 2008.

Die Sitzungen finden 14-tägig Montags von 16.00-17.30 Uhr als Zoom-Konferenz statt. Die Sprache – deutsch oder englisch – ist für jeden Termin im Programm vermerkt.

Teilnahmelink: https://us02web.zoom.us/j/83779824451?pwd=YklRVFdteDZYK0p6VnhvLzZGaFVsdz09

Kolloquium ‘Politik von unten’ – Programm Sommer 2021

17. Mai 2021 – EN – Debt and Social Movements after the Financial Crisis
Christoph Sorg (Bochum) and Quentin Ravelli (Paris), chair: Jannis Grimm (Berlin)

31. Mai 2021 – EN – 10 Years of Repression and Resistance: Lessons from the Arab Spring for the Study of Contentious Politics
Irene Weipert-Fenner (Marburg), Mirjam Edel (Tübingen) & Maria Josua (Hamburg), chair: Jannis Grimm (Berlin)

14. Juni 2021 – DE – Links – rechts – quer? Diskussion zur politischen (Selbst-)Verortung der Querdenken-Proteste
Mit Antje Daniel (Wien), Fabian Virchow (Düsseldorf), NN, Moderation: Simon Teune (Berlin)

28 Juni 2021 – EN – ​​​​​​​Islamist Movements as Revolutionary Subjects? A Social Movement Perspective on the Muslim Brotherhood’s Rise and Fall
Carmen Fulco (Dunedin) and Doha Abdelgawad (Coventry), chair: Jannis Grimm (Berlin)

12 Juli 2021 – EN – Translation as Diffusion – Diffusion as Translation: The Role of Digital Media, Print Books, and Intellectuals in Politicizing the 2008 Crisis
Julia Rone (Cambridge) and Fruela Fernandez (Palma), chair: Elias Steinhilper (Berlin)

 

Tags: , , ,