Veranstaltungen

 
  • Bewegungsgespräch: Die Krise der Krisenproteste

    Bewegungsgespräch: Die Krise der Krisenproteste

    Die Krise der Krisenproteste: Wo bleibt die europäische Bewegung? Zeit: Donnerstag, 28. Februar, 19 Uhr Ort: taz-Café, Rudi-Dutschke-Str. 23, 10969 Berlin Streik, Bambule, Krisenstimmung! Halb Europa demonstriert – in Deutschland […]

     
  •  
 
 
 
  • Für die aktuelle Lage kann man sicherlich zwei Punkte nennen. Zum einen hat sich die Situation verschärft in den letzten Monaten, weil durch die Pandemie besonders schwarze Menschen und people of colour deutlich stärker betroffen waren von gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen. (…) Damit es zu Protesten kommt, braucht es neben einem dringenden Missstand auch Infrastrukturen und Ressourcen, auf die die Akteur*innen zurückgreifen können. (…) Die Proteste in Ferguson (…) die Black Lives Matter Bewegung stellen hier Infrastruktur und Netzwerke bereit, die jetzt genutzt werden können.

    BR2, 6.3.2020: BR2 Tagesticket (ab 11:42)

    ipb-Vorständin Prof.in Dr. Priska Daphi, Universität Bielefeld
     
 

Das ipb bei Twitter