Über den AK | Team | Aktuelles | English

(please find english version below)

 

! Call for Papers: FJSB-Sonderheft „Konflikt, Kompromiss, Konsensus: Wie Bewegungen und Institutionen miteinander interagieren“

Foto von @goldenassam, https://twitter.com/goldenassam/status/100071339176852275

Wie wirken soziale Bewegungen und Institutionen aufeinander? Unter welchen Bedingungen kommt es zu welcher Interaktionsform von institutionellen Vertreter*innen und Protestierenden? Wie verhalten sich Protestbewegungen zu formalisierten Akteuren? Wie verändert sich deren Beziehungen über Zeit und warum? Kurzum: Wie interagieren Bewegungen und Institutionen miteinander? Diesen und weiteren Fragen soll in einem Sonderheft des Forschungsjournals soziale Bewegungen (FJSB 2/2019) nachgegangen werden, das von Jannis Grimm und Nina-Kathrin Wienkoop im Rahmen des ipb-Arbeitskreises „Bewegungen und Institutionen“ betreut wird. Das Heft ist dabei insbesondere offen für Fallbeispiele aus Südostasien, Lateinamerika, Afrika, oder dem arabischen Raum, da sich die bisherige Theorieentwicklung zum Verhältnis von Bewegungen und Institutionen vor allem auf Erkenntnisse aus Studien zu europäischen Staaten und den USA stützt.

Die Deadline für die Einsendung von Vorschlägen für empirische und konzeptionelle Beiträge zum Sonderheft „Konflikt, Kompromiss, Konsensus: Wie Bewegungen und Institutionen miteinander interagieren“ (Abstracts mit max. 500 Wörter) ist der 1. August 2018. Mehr Informationen zum Sonderheft und zum den Formalen Voraussetzungen für die Beiträge finden sich im ausführlichen Call_Sonderheft_Bewegungen_Institutionen

 

Über den AK

Der Arbeitskreis „Bewegungen und Institutionen“ beschäftigt sich mit der Interaktion von sozialen Bewegungen und staatlichen sowie nicht-staatlichen Institutionen. Im AK werden sowohl Fragen nach dem Einfluss von Bewegungen auf formalisierte Institutionen diskutiert als auch institutionellen Rahmenbedingungen für Mobilisierung thematisiert. Die Teilnahme am AK ist offen für Forschende, Aktivist_innen und Vertreter_innen aus Politik und Zivilgesellschaft.

Team

Jannis Julien Grimm (jj.grimm@fu-berlin.de)
Nina-Kathrin Wienkoop (wienkoop@leuphana.de)
[box type=”info”] Interessierte können sich auf http://www.freelists.org/list/movins oder durch eine Email an movins-request@freelists.org mit Betreff “subscribe” für unseren Email-Verteiler anmelden. Nachrichten an den Verteiler können über die Email-Adresse movins@freelists.org versandt werden.[/box]

Aktuelles

  • Call_Sonderheft_Bewegungen_Institutionen „Konflikt, Kompromiss, Konsensus: Wie Bewegungen und Institutionen miteinander interagieren“, Sonderheft des Forschungsjournal Soziale Bewegungen 2/2019 (Deadline für Abstracts 1.8.2018)
  • Call for abstracts for “Integration or Cooptation? Dynamic Interactions Between Social Movements and Institutions” Workshop at ECPR’s Joint Sessions 2017 in Nottingham (Deadline 1.12.2016)
  • Start der Blogserie “Movements and Institutions” auf dem Bretterblog, welche unterschiedliche Perspektiven auf die beiden Begriffe versammelt
  • Call for Abstracts “Actors or tactics? Dynamics of Broad Coalitions and Repertoires of Contention for political transformation” auf der International Conference on Cross-Movement Mobilization (Deadline 30.09.2016)
  • Call for Articles Blog Serie zu “Movements and Institutions” (Deadline 30.6.2016)
  • 6.5.2016 Workshop “Interactions between social movements and international organisations: opportunities and pitfalls” Programm Protokoll
  • 26.2.2016 Vortrag von Dr. Nadine Godehardt und anschließendes Kick-Off-Meeting in Berlin Einladung
  • 11.09.2015 Gründungstreffen Protokoll

 


English

Movements & Institutions Working Group

About the Working Group
The working group “movements and institutions” is interested in the interaction of social movements and governmental as well as non-governmental institutions. Within this framework we discuss the influence of movements on formal institutions, but at the same time assess the institutional conditions for mobilization. The working group is open to researchers, activists and individuals involved in politics and civil society.

Contact persons
Jannis Julien Grimm (jj.grimm@fu-berlin.de)
Nina-Kathrin Wienkoop (wienkoop@leuphana.de)

[box type=”info” border=”full”]To join our mailing list, please visit http://www.freelists.org/list/movins or send an email to movins-request@freelists.org with ‘subscribe’ in the subject field. To post on our mailing list, simply send an email to movins@freelists.org.[/box]

News

  • Call_Sonderheft_Bewegungen_Institutionen „Konflikt, Kompromiss, Konsensus: Wie Bewegungen und Institutionen miteinander interagieren“, Sonderheft des Forschungsjournal Soziale Bewegungen 2/2019 (Deadline für Abstracts 1.8.2018)
  • Call for abstracts for “Integration or Cooptation? Dynamic Interactions Between Social Movements and Institutions” Workshop at ECPR’s Joint Sessions 2017 in Nottingham (deadline 1 December 2016)
  • Start of the blog series “Movement and Institutions” at Bretterblog. The series gathers different perspective on the two terms
  • Call for Abstracts “Actors or tactics? Dynamics of Broad Coalitions and Repertoires of Contention for political transformation” at the International Conference on Cross-Movement Mobilization (Deadline 30 September 2016)
  • 6 May 2016 Workshop “Interactions between social movements and international organisations: opportunities and pitfalls” program protocol
  • 26 February 2016 Public lecture by Dr. Nadine Godehardt and Kick-Off-Meeting invitation
  • 11 September 2015 Constituent meeting protocol (only in german)