Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Vergangene Veranstaltungen › Treffen der Arbeitskreise

April 2017

Date 22. April 2017

Oktober 2017

Date 13. Oktober 2017

Workshop “Selektivität im Protest Policing: Gruppen, Situationen, Kontexte” (AK Soziale Bewegungen und Polizei)

Workshop des „Arbeitskreises ‚Soziale Bewegungen und Polizei’“ des Instituts für Protest- und Bewegungsforschung (ipb) am 13.10. 2017 zum Thema Selektivität im Protest Policing: Gruppen, Situationen, Kontexte   Programm   Teil I: Selektives Polizieren Vortrag Daniela Hunold (Deutsche Hochschule der Polizei, Münster): Wahrnehmungs- und Deutungsmuster linken und rechten Protests in der Polizei Astrid Jacobsen (Polizeiakademie Niedersachsen) Kommentierung und Kurz-Input: Annäherungen an Protest Policing: Einblicke in die Ausbildung von PolizeikommissarsanwärterInnen   Vortrag Philipp Knopp (Zentrum Technik und Gesellschaft, TU Berlin): Social Sorting…

Event Details

Juni 2018

Date 24. Juni 2018, 12:00 - 18:00

3. Bundesweites Treffen des AK Stadt/Raum in Berlin

Was? Kritik am Bewegungsbegriff und Überlegungen zu gemeinsamen Forschungsvorhaben Wo? Mohrenstraße 40/41, 10117 Berlin (oder via Skype) Wann? Sonntag, der 24.6.2018, 12 bis 18 Uhr s.t.  

Event Details

Januar 2019

Date 25. Januar 2019, 10:00 - 18:30

Workshop des AK Soziale Bewegungen und Polizei: Selektivität im Protest Policing II

Workshop und öffentliche Diskussionsveranstaltung des Arbeitskreises „Soziale Bewegungen und Polizei“ des Instituts für Protest- und Bewegungsforschung in Kooperation mit dem Centre Marc Bloch Der Workshop (bis 16.30h) richtet sich an Mitglieder und geladene Referent*innen des Arbeitskreises. Interessent*innen an einer Mitarbeit im AK können sich an die Sprecher*innen wenden. 10.00-16.30 Workshop des AK Soziale Bewegungen und Polizei 17.00-18.30 Öffentliche Veranstaltung Roundtable: „Forschung in schwer zugänglichen Forschungsfeldern am Beispiel der Polizei: Methodische und forschungsethische Perspektiven“ Lars Ostermeier (Freie Universität Berlin), Christiane Howe…

Event Details
Date 25. Januar 2019, 17:00 - 18:30

Roundtable: “Herausforderung empirische Polizeiforschung”

Als Abschluss eines (internen) Workshops des Arbeitskreises “Soziale Bewegungen und Polizei” zum Thema “Selektivität im Protest Policing II” gibt es einen Roundtable zum Thema “Herausforderung empirische Polizeiforschung: Methodische und forschungsethische Perspektiven auf ein polarisiertes Forschungsfeld” Diskussionsteilnehmer*innen: Christiane Howe (Humboldt-Universität Berlin), Fabien Jobard (CESDIP, Paris), Lars Ostermeier (Freie Universität Berlin), Peter Ullrich (Technische Universität Berlin) Moderation: Andrea Kretschmann (CMB)

Event Details

Oktober 2019

Date 24. Oktober 2019, 13:00 - 17:00

Nachwuchsworkshop des AK “Stadt/Raum und soziale Bewegungen ”

Am 24.10. von 13 bis 17 Uhr findet an der TU Berlin (ZTG, Hardenbergstr. 16-18, Raum 6.06) ein Treffen unseres AKs (Arbeitskreis Stadt/Raum des Instituts für Protest- und Bewegungsforschung (IPB)) statt. Das Treffen dient Nachwuchswissenschaftler*innen dazu, sich untereinander und mit anderen AK-Mitgliedern über ihre Forschungsarbeiten auszutauschen und zu vernetzen. Es ist offen für alle Interessierten, aber natürlich sind nicht zuletzt auch die Mitglieder des AKs, der sich nunmehr seit vier Jahren trifft, herzlich willkommen. Alle Neuen können sich, wenn sie…

Event Details

Februar 2020

Date 21. Februar

Workshop des Arbeitskreises Soziale Bewegungen und Polizei

Police Materialities. Zu Interaktionsdynamiken zwischen der Polizei und ihren Objekten Zum Programm und den Informationen zur Anmeldung

Event Details
+ Veranstaltungen exportieren